o2: So sieht der neue Markenauftritt aus

o2: So sieht der neue Markenauftritt aus

Am 01. März startet die neue Werbekampagne der Telefónica-Marke o2, ins Leben gerufen von der Hamburger Agentur Kolle Rebbe.
Unter dem Motto „Schneller surfen an mehr Orten“ wird hier der Bogen zur Netzzusammenlegung mit E-Plus und den Vorteilen, die der Kunde daraus ziehen kann, geschlagen. Fragen, die ihn brennend interessieren, werden aufgegriffen und direkt beantwortet: Der Kunde entscheidet zukünftig selbst.
Dass dieser viel stärker in den Mittelpunkt rücken soll und die Marke sich ein wenig zurück nimmt, zeigt auch der neue Claim des Telekommunikationsanbieters. Ab sofort heißt es nämlich nicht mehr „o2 can do“ sondern „You can do. o2“
Die Kampagne soll erstmal bis Mai laufen und später fortgesetzt werden. Hier geht´s zu den Spots.

(Oracom Mobile Business Solutions: Oracom News , o2: So sieht der neue Markenauftritt aus, 26.02.2016)

Kommentare sind deaktiviert